Winterurlaub in Bodø, Svolvær und Tromsø

9 Tage | 8 Nächte

Bodø befindet sich auf einer Halbinsel im Nordnorwegen, hat etwa 50000 Einwohner und ist eine der lebhaftesten Städte im Land mit einer lebendigen Szene. Wer an Kunst und Handwerk interessiert ist findet in Bodø eine bunte Gemeinschaft einheimischer Künstler und Glasbläser. Aufgrund der atmosphärischen Bedingungen gibt es in Bodø keine Polarnacht, aber die Berge südlich der Stadt blockieren die Sonne von Anfang Dezember bis Anfang Januar.

.

Svolvær ist die größte Stadt der Inselgruppe Lofoten und die Hauptstadt von Lofoten. Was Ihnen in Svolvær sofort auffällt ist die Lage. Egal wo Sie sich befinden, egal wohin Sie schauen, der Ausblick ist wunderbar. Svolvær ist der Hauptausgangspunk für Ausflüge zum Trollfjord, einer der spektakulärsten Fjorde Norwegens.

.

Tromsø ist die größte Stadt in Nordnorwegen. Allerdings sind die nahe gelegenen Berge und Fjorde so nah, dass man sie von der Hauptstraße des Stadtzentrums bewundern können.

  • Welcome to Bodø - Photo and copyright Clarion Collection Hotel Grand Bodø
  • Bodø - Photo and copyright Andres Giubelli - Visitnorway
  • Welcome to Svinøya Rorbuer - Photo and copyright Svinøya Rorbuer
  • Welcome to Svinøya Rorbuer - Photo and copyright Svinøya Rorbuer

ab     2090 €

KOSTENLOSE ANGEBOTSANFRAGE
Tag 1 Ankunft in Bodø Mehr Informationen
Tag 2 Busausflug nach Bodø und Saltstraumen Seereise mit Hurtigruten nach Svolvær Mehr Informationen
Tag 3 Auf der Suche nach Polarlichter im Minibus – kleine Gruppe Mehr Informationen
Tag 4 Mit dem Pferd auf der Suche der Nordlichter Mehr Informationen
Tag 5 Seereise mit Hurtigruten – Abfahrt von Svolvær Mehr Informationen
Tag 6 Ankunft in Tromsø Mehr Informationen
Tag 7 Safari mit dem Hundeschlitten Mehr Informationen
Tag 8 Safari im Motorschlitten Mehr Informationen
Tag 9 Transfer vom Hotel zum Flughafen Tromsø Mehr Informationen

Inbegriffen

Eine Nacht im Clarion Collection Hotel Grand Bodø, inkl. Frühstück und leichtes Abendbuffet
Busausflug nach Bodø und Saltstraumen (12:30 – 14:30)
Seereise mit Hurtigruten von Bodø nach Svolvær
Drei Nächte in einer Fischerhütte im Svinøya Rorbuer Svolvær, inkl. Frühstück
Auf der Suche nach Polarlichter – kleine Gruppe (21:00– 01:00)
Mit dem Pferd auf der Suche der Nordlichter (22:00-00:00)
Übernachtfahrt Svolvær-Tromsø
Eine Nacht in einer Polar Inside Kabine von Polar Inside, inkl. Frühstück
Drei Nächte im Scandic Ishavshotel Tromsø, inkl. Frühstück
Safari mit dem Hundeschlitten (09:45-13:45)
Auf der Suche nach Polarlichter im Boot (20:30-23:30)
Safari im Motorschlitten (09:00-16:00)
Transfer vom Hotel zum Flughafen Tromsø

.

Optionale Leistungen

Abendessen an Bord des Schiffes während der Seereise Bodø-Svolvær
RIB-Exkursion zum Trollfjord (11:00-13:00)
Seekajak-Exkursion (10:00-14:00)
Schneeschuh-Exkursion (10:00-13:00)
Außenkabine während der Seereise Svolvær-Tromsø
Mittagessen an Bord während der Seereise Svolvær-Tromsø
Ausflüg auf der Suche nach Polarlichter im Minibus – kleine Gruppe (18:00-00:30)
Schlitten-Safari mit Rentieren auf der Suche der Nordlichter und der Kultur der Samen (18:00-22:30)

.

Nicht inbegriffen

Flüge nach Bodø und von Tromsø
Reise- und Reiserücktrittsversicherung
Alle Dienste, die nicht als “inbegriffen” aufgeführt sind

Ab 2090 Euro pro Erwachsene.
Preise für Kinder (ab 7 Jahre) auf Anfrage.
Alle Preise gelten je nach Verfügbarkeit.

Englisch

Programm ohne Schneeaktivitäten: 1. September – 30. November 2019
Programm mit Schneeaktivitäten: 1. Dezember 2019 – 31. März 2020

TAG 1

Ankunft in Bodø

Eine Nacht im Clarion Collection Hotel Grand Bodø, inkl. Frühstück und leichtes Abendbuffet

Welcome to Bodø - Photo and copyright Clarion Collection Hotel Grand Bodø

Bodø - Photo and copyright Andres Giubelli - Visitnorway

TAG 2

Busausflug nach Bodø und Saltstraumen (12:30 – 14:30)

Unser Ausflug beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch Bodø. Die Stadt liegt knapp oberhalb des Polarkreises. Im Anschluss fahren wir rund 9,5 Kilometer durch die fantastische Küstenlandschaft zum Saltstraumen – dem mit bis zu 22 Knoten stärksten Gezeitenstrom der Welt. Vier Mal am Tag fließen rund 370 Millionen m³ Wasser durch ein etwa 3 Kilometer langes Flussbett, das nur 150 m breit und 31 m tief ist. Es entstehen Strudel, bekannt als “Maelstroms”, mit 10 Meter Durchmesser und 5 Meter tief wenn die Strömung am stärksten ist.

Seereise mit Hurtigruten von Bodø nach Svolvær

Abfahrt von Bodø um 15:00 Uhr
Ankunft in Svolvær um 21:00 Uhr
Deck Raum (keine Kabine)
Möglichkeit zum Abendessen an Bord des Schiffes gegen Aufpreis

.

Drei Nächte in einer Fischerhütte im Svinøya Rorbuer Svolvær, inkl. Frühstück

  • Welcome to Svinøya Rorbuer - Photo and copyright Svinøya Rorbuer
  • Welcome to Svinøya Rorbuer - Photo and copyright Svinøya Rorbuer

Lofoten - Photo and copyright Stockshots - Visitnorway

TAG 3

Optionale RIB-Exkursion zum Trollfjord (11:00-13:00)

Der Trollfjord ist einer der meistbesuchten Orte auf den Lofoten-Inseln. Der Trollfjord ist ein Arm des Raftsundet und liegt im Osten der Lofoten-Inseln, auf Austvågøya. Der Fjord ist zwei Kilometer lang, jedoch ist der Zugang zum Fjord nur 100 Meter breit.

Auf der Suche nach Polarlichter – kleine Gruppe (21:00– 01:00)

Machen Sie sich in Gruppen von bis zu vier Personen mit unserem Polarlichtjäger Odd-Petter auf die Suche nach den Nordlichtern. Er gibt nie auf und findet die Aurora borealis fast immer. Er wird Sie zu den geheimen Orten führen. Machen Sie sich bereit für eine lange Nacht mit mehreren Stunden im Auto; bei jedem Wetter und bei jeder Temperatur werden Sie auf die Nordlichter warten.

TAG 4

Optionale Seekajak-Exkursion (10:00-14:00)

Auf dieser Exkursion werden wir einige kleine Inseln, Buchten und Strände besichtigen. Die Region ist bekannt für ihre Meeresvögel – vor allem für den größten Vogel Europas – den Seeadler! Robben und Fischotter wurden gesehen, doch sie sind auf den Lofoten-Inseln sehr scheu. Zum Mittagessen legen wir an einem geeigneten Ort an. Vergessen Sie nicht, Ihr eigenes Essen und Trinken auf diesen Ausflug mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine gültige Reiseversicherung für diese Aktivität haben müssen.

Winter sea kayak - Photo and copyright Lofoten Aktiv and Svinøya Rorbuer

 Searching for the Northern Lights by Horse

Mit dem Pferd auf der Suche der Nordlichter (22:00-00:00)

Willkommen in Hov, mit nördlicher Ausrichtung, ohne Lichtverschmutzung und ohne Berge im Blickfeld. Dies alles macht einen der besten Orte für die Ansicht der Nordlichter auf den Lofoten-Inseln aus! Wir reiten an weißen Sandstränden entlang, an alten Relikten aus der Wikingerzeit vorbei und besuchen einen kleinen Fischerort. Auf der Exkursion wird ein warmes Getränk serviert. Kopflampen und warme Handschuhe sind inbegriffen. Keine Erfahrung nötig. Höchstgewicht von 110 kg für Anfänger.

TAG 5

Optionale Schneeschuh-Exkursion (10:00-13:00)

Norwegen ist von Natur aus das Land für Wanderungen jeder Art. Es ist unmöglich dieses Land zu beschreiben ohne seine Fjorde zu erwähnen. Sie befinden sich entlang der gesamten Küste und sind alte Gletschertäler, die vom Meer gefüllt worden sind. Meer und Berge sind verbunden! Wenige Länder verfügen über das Privileg, diese beiden Naturwelten auf solch eine malerische Art zu vereinen. Wenn Ihnen landschaftliche Schönheiten und menschliche Abenteuer gefallen, dann ist das herrliche Schneeschuhwandern für Sie das Richtige. Unsere Schneeschuhwanderung-Option wird von Anfang Dezember bis Ende März organisiert.

Übernachtfahrt Svolvær-Tromsø

Abfahrt von Svolvær um 22:00 Uhr
Eine Nacht in einer Polar Inside Kabine, inkl. Frühstück
Möglichkeit, eine Außenkabine gegen einen variablen Zuschlag zu buchen
Möglichkeit zum Mittagessen an Bord

Lofoten Photo and copyright Alex Conu -Visitnorway

Tromsø - Photo and copyright - Gaute Bruvik - visitnorway

TAG 6

Ankunft in Tromsø

Ankunft in Tromsø um 14:15 Uhr

Drei Nächte im Scandic Ishavshotel Tromsø, inkl. Frühstück

Optionaler Ausflüg auf der Suche nach Polarlichter im Minibus – kleine Gruppe (18:00-00:30)

Sind Sie bereit für ein echtes Abenteuer? Vor Beginn der Tour wird unser Guide das Wetter analysieren, um die besten Plätze für die Polarlichter vorherzusagen. Meistens können wir das Polarlicht auf den Küsteninseln finden, manchmal wird der klare Himmel in Finnland auf uns warten. Sobald wir den perfekten Ort gefunden haben, werden wir ein Lagerfeuer aufstellen. Entspannen Sie sich mit heißen Getränken, erwärmen Sie sich mit einer warmen Mahlzeit und genießen Sie leckere Kekse. Der Führer wird während des Besuchs Bilder machen und sicherstellen, dass Sie Ihr perfektes Bild mit den Nordlichtern haben. Wenn Sie Ihre eigene Kamera mitbringen, stehen Stative zur Verfügung. Die während des Besuchs aufgenommenen Fotos werden Ihnen am nächsten Tag zugeschickt. Die Dauer der Tour kann von 6 bis 9 Stunden variieren, abhängig vom Wetter.

TAG 7

Safari mit dem Hundeschlitten (09:45-13:45)

Der Hundeschlitten mit unseren Alaska-Huskys ist die Essenz des Besuchs von Tromsø! Kommen Sie mit uns auf eine Hundeschlittenfahrt nach Kvaløya, einer der größeren norwegischen Inseln mit einem wunderbaren Ausblick auf die Berge, die Tromsø umgeben, auf die Halbinsel von Balsfjord und Malangen. Bei ungefähr anderthalb Stunden auf dem Hundeschlitten können Sie auch unsere 300 vierbeinigen Freunde aus nächster Höhe kennenlernen und Zeit mit ihnen verbringen. Mit einem Gäste-Reiseführer-Verhältnis von 2:1 hat jeder einen Hundeschlitten, der von einem unserer professionellen Musher gelenkt wird. Nach einer Tour im norwegischen Winter erwarteten Sie ein reichhaltiger Teller Bidos, das mit Rentierfleisch, Brühe und Gemüse zubereitet wird und alles bietet, was der Körper braucht. Wir servieren das Essen im Camp Lagerfeuer. Vegetarische Gerichte auf Anfrage verfügbar.

Auf der Suche nach Polarlichter im Boot (20:30-23:30)

Willkommen an Bord des gemütlichen Katamarans MS Havcruise, der maximal 12 Gäste nimmt. Die Suche nach den Polarlichtern am Meer ist ein besonderes und sehr schönes Erlebnis. Die Lichtverschmutzung verschwindet buchstäblich im Schwarzen Meer. Wir bleiben in geschützten Gewässern und finden den besten Ort für Aurora-Aktivitäten. Unser Abendausflug bietet eine soziale und angenehme Atmosphäre an. Die kompetente Gastgeber mit langjähriger Erfahrung machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine traditionelle hausgemachte Fischmahlzeit und heiße Getränke werden während der Tour serviert. Vergessen Sie nicht, eine Kamera, warme Schuhe, einen Hut und Handschuhe mitzubringen.

Snowmobile in Tromsø - Photo and copyright Lyngsfjord Adventure

TAG 8

Safari im Motorschlitten (09:00-16:00)

Die Safari im Motorschlitten gibt Ihnen die Gelegenheit, Abenteuer in der unberührten Natur zu erleben und die Berge des hohen Nordens zu entdecken. Bei der Ankunft im Camp stellen wir Ihnen alle nötigen Kleidungsstücke und Schuhe zur Verfügung. Wir beginnen das Abenteuer mit einer vollständigen Sicherheitseinweisung und einer anschaulichen Demonstration. Sie brauchen keine Vorkenntnisse für die Fahrt auf dem Motorschlitten, alles, was Sie brauchen, ist eine normale körperliche Verfassung und einen Führerschein Klasse B. Sie fahren zu zweit, ein Fahrer und ein Beifahrer, auf einem Motorschlitten, mit der Möglichkeit, die Rollen zu tauschen. Wir begeben uns auf eine Tour, die Sie durch malerische Berge und durch das spektakuläre Schneetal führt, Start in 250 m Höhe bis auf eine Höhe von 900 m. Der Weg hat eine Länge von 15 km, also insgesamt 30 km für den Hin- und Rückweg. Sie fahren 2 Stunden 30 Minuten auf dem Motorschlitten. Aufgrund der sehr unterschiedlich beschaffenen Landschaft wird während manchen Teilen der Fahrt eine verringerte Geschwindigkeit beibehalten. Der Höhepunkt der Piste ist der Eissee von Finn, wo Sie Ihre Adrenalinproduktion auf Trab bringen können. Wenn es die Wetterbedingungen und die Witterung zulassen, können Sie auf dem See eisangeln. Am Ende der Reise erhalten Sie ein warmes Gericht und einen Kaffee in einem gemütlichen Lavu (Samischen Zelt) am Lagerfeuer. Es ist ebenso möglich, diesen Ausflug abends zu unternehmen, um bessere Möglichkeiten zu haben, die Polarlichter zu sehen.

Optionale Schlitten-Safari mit Rentieren auf der Suche der Nordlichter und der Kultur der Samen (18:00-22:30)

Genießen Sie die friedliche und ruhige Atmosphäre der Natur, während Sie sich auf einem behutsam gezogenen Rentier-Schlitten entspannen. Stellen Sie sich vor, Augenzeuge der tanzenden Nordlichter zu sein, während Sie auf einem Schlitten hinter einem niedlichen, pelzigen Rentier sitzen. Dem Samen-Volk zufolge geben die Nordlichter einen Klang von sich. Sitzen Sie still und hören Sie – vielleicht können Sie ihn auch hören! Naturwunder können manchmal vorausgesagt werden, sie können jedoch nie sichergestellt werden. Da es keine Lichtverschmutzung gibt, können Sie die Pracht des nächtlichen Himmels durchweg genießen. Nach dem Schlittenabenteuer werden Sie eine traditionelle warme Samen-Mahlzeit genießen, das Kunsthandwerk sehen und darüber lernen, Geschichten und Joik (traditioneller Gesang der Samen) hören. Das Camp wurde von Samen-Völkern gegründet und wird noch immer von ihnen geführt, mit alten Traditionen der Rentierherden.

Safari de rennes à Tromsø - Photo and copyright Katrine Reiersen and Tromsø Lapland

TAG 9

Transfer vom Hotel zum Flughafen Tromsø

Snowmobile in Tromsø - Photo and copyright Lyngsfjord Adventure

WINTERURLAUB IN BODØ, SVOLVÆR UND TROMSØ

9 Tage | 8 Nächte

ab 2090 €

KOSTENLOSE ANGEBOTSANFRAGE